Nov 21 2017

Was ist die Combine?

Das „Combine“ ist eine vom American Football Verband Bayern organisierte Sportveranstaltung für American Football Spieler, die sich für die kommende Saison des jeweiligen Jahres vorbereiten. Angelehnt an das NFL-Combine in den USA stellen die jungen Athleten dabei ihre athletischen, aber auch psychischen und mentalen Fähigkeiten unter Beweis.

Die Spieler messen sich in verschiedenen Disziplinen. Neben einem 40 – Yard-Sprint werden Standweitsprung und Wiederholungshäufigkeit beim Bankdrücken gemessen. Außerdem nehmen die Spieler and sportartspezifischen Tests wie dem 3-Cone-Drill oder dem 20 yd. Shuttle Lauf teil. Zusätzlich wird auch die Grundlagenausdauer im 60 Meter-Shuttle Lauf getestet.

Das Combine dient im Wesentlichen als ein zusätzlicher Informatioinspool für Trainer und Athleten.

Erstmals wurde das „Combine“ 2015 vom AFVBy ausgetragen und es ist bislang die einzige solche Veranstaltung die von einem Landesverband für American Football organisiert wird.

Aufgeteilt in drei Altersgruppen beginnt das Aufwärmtraining für die Sportler ab 10 Jahren um 9.50 Uhr. Danach beginnen direkt die Tests im Sprint.

Ab 11.00 Uhr dann starten die ab 15-jährigen Athleten mit ihren Disziplinen und ab 12.00 Uhr dann die Erwachsenen.