Zurück zu Ausbildung

How to

Ausbildung zum C-Trainer American Football

Voraussetzungen:

  • Mitglied in einem Verein des AFVBy
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Affinität zum Sport American Football
  • Siehe auch Ausbildungsordnung AFVBy (stand Juli 2020)


Ablauf der Ausbildung:

  1. Vortest (einfache Grundlagen zum American Football)
  2. Lehrgang Abschnitt 1 (ehem. Grundlehrgang)
  3. Lehrgang Abschnitt 2 (ehem. Aufbaulehrgang)
    – zum Besuch ist der absolvierte Abschnitt 1 vorraussetzung!
  4. Abschließende Prüfung mit Hausarbeit
  5. Erste-Hilfe Kurs (nicht älter als 2 Jahre)

Die gesamt Ausbildung muss innerhalb von 2 Jahren absolviert werden.

Möglichkeiten der Grundausbildung außerhalb des AFVBy:

  1. Sportartübergreifende Basisqualifizierung für C-Trainer.
    Diese Lehrgänge werden vom BLSV durchgeführt und mit 30 UE vom AFVBy anerkannt. Zusätzlich muss noch eine Weiterbildung des AFVBy mit insgesamt 16 UE besucht werden.
  2. Bereits bestehende, gültige BLSV-Übungsleiterlizenz Allgemein oder Breitensport.
  3. Bestehende Ausbildung zum Sportlehrer/in oder Fitnesstrainer/in

Informationen und Anmeldung zu den Lehrgängen des BLSV finden Sie auf der BLSV-Seite unter QualiNET: Zum QualiNET des BLSV

Für die Trainer-C Sportartübergreifende Basisqualifizierung ist eine Anmeldung über den Verein und den Sportfachverband nötig.

Nach absolvierter Ausbildung kann beim AFVD die DOSB C-Trainerlizenz beantragt werden. Die Beantragung erfolgt über die Geschäftsstelle des AFVBy.

Ansprechpartner für Inhalte und Ablauf der Ausbildung ist der Landestrainer des AFVBy, Herr Stephan Copei | ausbildung@afvby.de

 

Hinweis zur C-Trainer Lizenzverlängerung

Die Reaktivierung von Lizenzen im 1. Jahr nach Ablauf (Ablaufdatum 2020 und 2021) der Lizenz kann mit 16 UE Unterrichtseinheiten durchgeführt werden. Bei der Reaktivierung von Lizenzen im 2. und 3. Jahr nach Ablauf der Lizenz (dieses Jahr nur Ablaufdatum 2019) werden wieder 30 UE zur Reaktivierung benötigt. Länger abgelaufene Lizenzen können nur mit einem Wiedereinsteigerlehrgang reaktiviert werden.

Seit dem 01.01.2020 stellt auch der American Football Verband Bayern wie vom BLSV und DOSB gefordert, seine Übungsleiter- und Trainer Lizenzen auf DOSB-Lizenzen um.

Dies bedeutet, dass die DOSB Lizenz nur noch über den AFVBy vom American Football Verband Deutschland ausgestellt werden kann.

Bitte reichen Sie alle notwendigen Unterlagen vollständig per Post bei der Geschäftsstelle des AFVBy unter folgender Adresse ein: American Football Verband Bayern e.V. | Georg-Brauchle-Ring 93 | 80992 München oder per EMail info@afvby.de

Für die Verlängerung wird benötigt:

  • 1. Original der bisherigen Trainer C Lizenz oder ÜL-Lizenz
  • 2. Nachweis über die Teilnahme einer anerkannten Weiterbildungsmaßnahme des AFVBy
  • 3. Neu: Zahlungsnachweis über 30,00 EUR für C-Trainer oder 40,00 EUR für B-Lizenz an:
    American Football Verband Bayern e. V.,
    IBAN: DE85 7405 0000 0000 7151 69
    Verwendungszweck [Name und Lizenz Verlängerung oder Rechnungsnummer]

Der Zahlungsbetrag der Verlängerung wird in vollständiger Summe an den AFVD abgegeben, da dieser die Verlängerungsgebühr gegenüber dem AFVBy erhebt.